in Landsberg wurde unser Milchautomat aufgestellt

der Milchautomat steht kurz vor der Eröffnung

Im Automat werden die Produkte des Hofladens angeboten. Eier sind nicht dabei, weil unser Automat als Wiederverkauf eingeordnet wird. Wiederverkäufer müssen die Eier sortieren lassen und stempeln, das ist im Hofladen nicht nötig.

10 Gedanken zu „in Landsberg wurde unser Milchautomat aufgestellt“

    1. Hallo Familie Ritter,
      das genaue Datum steht leider noch nicht fest. Wir werden es sobald es uns bekannt ist auf unserer Homepage und an unserem Automaten bekannt geben.
      Liebe Grüße Familie Mayr

      1. Hallo liebe Familie Mayr! Bitte auch auf eurer Website bekanntgeben, wenns soweit ist. Wir warten auch schon drauf! Liebe Grüße aus Gilching!

  1. Eine sehr gute Idee!
    Wir, unsere Familie, warten schon sehr gespannt auf die Inbetriebnahme des Automaten.
    Gerne sind wir bereit für Produkte die aus der Region stammen und bei deren Erzeugung auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Tieren geachtet wird, mehr als im Supermarkt zu bezahlen.
    Wir wünschen der Familie Mayr viel Erfolg mit diesem Konzept.

  2. Hallo,

    Mit großer Bestürtzung habe ich an Ihrem Automaten gelesen, dass sie Betrieb dessen mit 1. Juni einstellen. Ich kann das natürlich verstehen, denn je wenig Abnehmer, desto mehr Milch muss vernichtet werden. Von den Betriebskosten und Standmiete ganz zu schweigen.
    Ich muss ehrlich sagen, das mein Milchkonsum in letzter Zeit ob der Qualität ihres Produktes sehr stark zugenommen hat. Ich bin sogar schon mal Sonntags von Hofstetten zu diesem Automaten gefahren um mir Milch zu holen.
    Es ist ehrlich sehr schade um den Weiterbetrieb des Automaten. Er bescherte mir wirklich ein höheres Maß an Lebensqualität. Das es mir sehr ernst darum ist können Sie dem Umstand entnehmen, dass ich nun hier sitze und diese eMail verfasse.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Norbert Grittner

    1. Hallo Herr Grittner,
      Vielen Dank für ihre Nachricht.
      Wir hätten uns auch gewünscht das mehr Leute so denken wie sie und der Automat weiter bestehen bleiben kann. Leider war dies nicht der Fall. Vielleicht kommen sie uns ja mal in unserem Hofladen in Dettenschwang besuchen.
      MFG
      Familie Mayr

  3. Hallo liebe Familie Mayr,
    ich finde es sehr schade am Freitag feststellen zu müssen das Ihr den Milchautomaten geschlossen habt. Wir fanden die Idee klasse. Ich habe mich immer zum Wochenende auf den Kaffee mit Eurer Milch gefreut ist einfach anders wie die die man sonst kaufen kann.
    Schade wirklich schade das der Automat nicht weiter betrieben wird.
    GLG Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.